Uhrzeit nach der Atomuhr:
Uhrzeit
EBS News: --- Mittwoch, 27.09.2017 Schulpflegschaft um 19 Uhr in Raum 201---

Berichte der Projekte 21-25

Projekt 21: 1. Hilfe Kurs

Das Sanitätsprojekt wird von Frau Timm und Herr Gummich geleitet. Die Schüler lernen zum Beispiel, wie man Mund zu Mund Beatmung macht.
David Herzog (9d) sagt, dass man sehr viel praktisch arbeiten kann und man zum Schluss den 1-Hilfeschein machen kann.
Jonas Kämpfer (10a) meint, dass dieses Projekt anders ist als der Sanitätskurs, weil das Projekt professioneller geleitet wird.

21a 21n

Projekt 22: Chemielabor

Bei dem Projekt „Chemielabor“ werden viele tolle Experiemente gemacht wie z.B selbstgemachte Karamelbonboms oder Experimente mit Zitronensäure.In diesem Projekt sind ganze 31 Schüler. Geleitet wird das Projekt von Frau Tönsmann und von Herrn Ortmann.

22a 22f

Projekt 23: Theater an der EBS

Diese Gruppe leitete Frau Träger.
Als erstes wurden die Masken verteilt und die Schüler wollten weißen Masken haben .
Kimberley- Ciann aus der 8c fand das mit den Masken aufsetzten total lustig, obwohl sie eine braune nehmen musste.

Später mussten sie eigene Szenen ausdenken z.B. Winken, Mut, Trauer, Fröhlichkeit

23c1 23a

Projekt 24: Schule (EBS) vor 40 Jahren

Die Schüler suchten aus dem Keller alte Schulbücher und Ordner.
Unter anderem war dort eine Schreibmaschine vor zu finden und eine alte Schulzeitschrift.
Nelli und Ella aus der 9c finden es gut und es macht viel Spaß nach alten Büchern zusuchen.

24o 24i

Projekt 25: Starke Zirkus Tricks

Im Projekt „Zirkustricks“ sind 18 SchülerInnen und das Projekt wird von Frau Wentrup und Nele D. (10a) geleitet. In dem Projekt haben die Teilnehmer viele akrobatische Kunststücke gelernt, wie unter anderem 3 verschiedene Pyramiden Varianten, auf Bällen Jonglieren oder Tricks mit dem Diabolo. ,,Ich finde es gut hier und habe mir selbst beigebracht mit dem Puis zu jonglieren“, sagt Angelika N. (6d).

25a 25d